Hypnose-Sitzung

Wenn Sie das erste Mal zu mir kommen, führen wir ein ausführliches Gespräch.Sie lernen mich kennen und ich erkläre und zeige Ihnen, was Hypnose ist. Danach führe ich eine gründliche Anamnese durch. Es sei denn, Sie haben das Gefühl, das diese Form der Therapie nichts für Sie ist, dann brechen wir das Gespräch ab und Sie zahlen mir eine geringe Aufwandsentschädigung von € 30. 

Nach der Anamnese gestallte ich ganz individuell Ihre Hypnosesitzung. Arbeiten werden wir analytisch, dass heißt in Hypnose, werden Sie den Ursprung Ihres Problemes finden und auflösen. Anschließend sprechen wir über die Sitzung. Gegebenenfalls vereinbaren wir eine Folgesitzung. Diese erste Sitzung nimmt 2,5 bis 4 Stunden in Anspruch und bringt schon Veränderungen.

 

Aus rechtlichen Gründen darf ich Ihnen kein Heilversprechen geben. Das kann kein Arzt und wäre auch unseriös. Aus Erfahrung kann ich Ihnen aber sagen, dass manchmal schon eine Sitzung, oft nur vier Sitzungen ausreichen.